SeitenTools: Netatmo gibt Energiespartipps

Montag, 2. Februar 2015

Netatmo gibt Energiespartipps

Für alle die schon ein Thermostat besitzen ist diese Info nichts neues, doch trotzdem finden wir es einen guten Gedanken hinter dieser E-mail. Denn Netatmo weisst einige Nutzer per Mail darauf hin das ihr Thermostat nicht genügend Daten gesammelt hat um eine Bericht zu erstellen. Um trotzdem Energie zu sparren werden direkt wertvolle Tipps mitgeliefert.

So sehen diese aus:
Hier gibt es ein paar Tipp, wie Sie Ihre Ersparnisse maximieren können:

1) Stellen Sie die richtige Temperatur ein Hier sind die Temperaturen, die wir Ihnen empfehlen, um Ihr Haus zu beheizen:
- 19°C tagsüber, wenn Sie zu Hause sind
- 17°C wenn Sie nicht da sind
- 16°C in der Nacht

 2) Programmieren Sie Ihren Heizplan entsprechend Ihrer Aktivitäten Mit einem Heizplan, der Ihren täglichen Aktivitäten folgt, beheizen Sie das Haus nur, wenn es nötig ist.

3) Kontrollieren Sie Ihre Heizung ferngesteuert Wenn Sie in den Urlaub fahren, können Sie Energie einfach sparen, indem Sie den Frostschutzmodus aktivieren.

Es sind bestimmt nicht unbekannte Tipps doch eine kleiner Denkanstoss geben sie sicher, und könnten euch helfen den einen oder anderen Euro zu sparen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten