SeitenTools: Wetterstation verschickte beim einrichten das WLAN Passwort

Freitag, 13. Februar 2015

Wetterstation verschickte beim einrichten das WLAN Passwort

Netatmo schliesst heute einen Fehler im Code der verursachte, dass eure WLAN Passwort und weitere Gerätedaten im Klartext an die Netatmo Server übertragen wurden. Wie Johannes Ullrich, in seinem Blog, verlauten liess trat der Fehler nur auf wenn man die Wetterstation neu einrichtete jedoch nicht wenn man sie neustartet.

Original:
So what happened? After looking at the full capture of the data, I found that indeed the weather station sent my password to "the cloud", along with some other data. The data include the weather stations MAC address, the SSID of the WiFi network, and some hex encoded snippets.
Deutsch:
Was passiert? Nachdem betrachten der gesendeten Daten fand ich heraus, dass die Wetterstation mein Passowort und andere Daten an "die Cloud" schickt. Diese Daten enthalten die MAC Adresse der Wetterstation sowie die SSID des WiFi Netzwerk, desweiteren sind noch andere Hex verschlüsselte Daten dabei.
Netatmo liess auf Anfrage verlauten das kommende Woche das Problem behoben wird. Dies geschah auch im laufe des heutigen Tages, wie der Konzern auf Twitter verlauten liss.
Als Nutzer müsst ihr nicht weiteres machen denn das Update wurde Server-seitig installiert. Wer jedoch Netatmo nicht traut soll am besten sein WLAN Passwort ändern. (via)

Keine Kommentare:

Kommentar posten